OLDTIMER TAGE 2020

Der ÖMVV / AMV und KHMÖ rufen zum „Wochenende der historischen Fahrzeuge in Österreich“ am 25. und 26. April 2020 auf. Die Idee stammt aus Frankreich, mittlerweile gibt es diese Aktionstage schon in der Schweiz, UK und Schweden.

Alle Clubs und BesitzerInnen sind aufgerufen ihre Fahrzeuge zu bewegen und zu zeigen, durch:
-   
Clubs stellen an diesem Wochenende ihre Aktivitäten unter das Motto "Oldtimer Tage 2020"
-     Eine Teilnahme an einer der vielen Veranstaltungen
-     Eine individuelle Ausfahrt mit Ihrem Oldtimer
-     Ein Besuch eines der offenen Museen

Die Aktion wird PR-mäßig begleitet. Die Zielsetzung ist die historische Szene der Öffentlichkeit im Sinne der Erhaltung von Kulturgut verstärkt ins Bewusstsein zu rufen und auf Österreichs Straßen zu zeigen. Jeder Teilnehmer erhält einen Aufkleber zu Erinnerung.